Hanseatic Coal and Coke Company

Über uns

Hanseatic Coal & Coke Trading GmbH (“Hanseatic“), 1990 gegrün­det, ist ein konzernunabhängiges Privatunternehmen mit Sitz in Hamburg, das sich mit dem nationalen und internationalen Handel von festen Brennstoffen beschäftigt. Primärziel ist der direkte Abschluss auf der Produktions- sowie auf der Verbraucherseite.

Die Beschaffung ist global ausgerichtet, wobei die Lieferländer Polen und Russland traditionell zu unseren wichtigsten Lieferanten gehören. Auf der Vermarktungsseite sind wir auf Europa mit Schwer­punkt Deutschland konzentriert. Seit vielen Jahren sind wir zuverlässiger Partner vieler namhafter, weltweit tätiger Unterneh­men im Bereich Energieversorgung, der Stahl-, Zement-, Papierindustrie sowie anderen Industriesektoren.

Unser Produktportfolio beinhaltet nicht nur die Vielfalt in den Provenienzen sondern auch die eigentliche Produktvielfalt mit Schwerpunkt Kraftwerkskohle. Zusätzlich übernehmen und organi­sieren wir auf Wunsch die gesamte Transportlogistik. Ergänzend zu unserem traditionellen Handelsgeschäft werden wir zukünftig für Süd West Strom (SWS) die Kohlebeschaffung für das mit 1600 MW und Fertigstellung 2015 geplante Kohlekraftwerk in Brunsbüttel übernehmen.

Neben der Zentrale in Hamburg verfügen wir über eine Nieder­lassung in Berlin sowie einer 75%igen Tochtergesellschaft Hanseatic Coal & Coke Trading Polska Sp.z.o.o. in Sopot, Polen. Eine Beteiligung an der Binnenschiffsrederei Walter Lauk Ewerführerei GmbH dient dem Ausbau und der Stärkung der Transportmöglichkeiten.

Hanseatic Coal & Coke Trading GmbHHanseatic Coal & Coke Trading GmbHHanseatic Coal & Coke Trading GmbH